Ablauf, Ursachen, Sanierung, Kosten

Ablauf einer Schimmelanalyse

  1. Telefon: Kontaktieren sie uns bei verdächtigen Flecken, Geruch etc.: 08621-9004948
  2. Beratung: einer unserer Sachverständigen bespricht mit ihnen eine sinnvolle Probenahme
  3. entweder: Probenahme durch sie selbst
  4. oder: Probenahme bzw. Ursachenermittlung durch einen unserer Sachverständigen
  5. Laboranalyse: Direktmikroskopie dauert 24h, Kultivierungen 7-14 Tage
  6. Laborbericht mit Gefährdungseinschätzung, auf Wunsch mit Ursachenbestimmung, Sanierungsempfehlung, -begleitung 

Profitieren sie vom BiC-Rundum-Paket

  • Problem erkennen: verdächtige Stellen oder muffiger Geruch - wir sagen ihnen, ob und welcher Schimmel sich gebildet hat und warum
  • Lösung erstellen: abhängig von Belastung und Ursache wird individuell auf ihre Lage ein Lösungskonzept erarbeitet und verständlich dargestellt
  • Problem beseitigen: In Zusammenarbeit mit kompetenten Fachfirmen wird das Problem effektiv und langfristig beseitigt - ganz im baubiologischen Sinne!

Ursachenbestimmung

Mittels zerstörungsfreier Baufeuchtemessungen sowie thermographischer und raumklimatischer Aufzeichnungen gehen wir der Schimmelursache auf den Grund!

Sanierung

Auf Wunsch stellen wir gerne den Kontakt zu erfahrenen Fachfirmen her, um Schimmel und Feuchtigkeit kompetent - und langfristig - beseitigen zu lassen.

Sanierungsbegleitung

Gerne begleiten wir die Schimmelsanierung, sollten sie ganz sicher gehen wollen, dass alles zu ihrer Zufriedenheit gemacht wird, sprich

  • keine unnötigen Kosten
  • sauberes Arbeiten ohne zusätzlicher Verbreitung der Sporen
  • effektive und dauerhafte Sanierung
  • keine Folgeprobleme durch ungeeignete Maßnahmen

Kosten

Jeder Fall ist individuell einzuschätzen und resultiert in unterschiedlich hohen Kosten. Letztendlich hängen sie davon ab, wie viel Proben genommen werden müssen und wie lange ein Ortstermin dauert.

Kontaktieren sie uns, wir geben ihnen gern einen groben Kostenvoranschlag.

 

In Anlehnung an die Honorarordnung für Architekten und Ingenieure wird generell ein Stundenlohn von 98,- € berechnet. Anfahrtskosten gelten als Arbeitszeit.